Cita Film - Wünsch dir was

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurzspielfilm

Komödie / 2001 / 6min / 35mm / Dolby Digital

 

Auszeichnungen:

FBW Filmbewertungsstelle: Prädikat Besonders Wertvoll

Regie-Preis Thüringen 2002

Publikumspreis des Cine 2000, Mexiko

Wettbewerbssieger www.35mm.it Italien

 

Uraufführung bei den Filmfestspielen Cannes im Rahmen von "Next Generation 2001" der Export Union des Deutschen Films

 

Teilnahme an über 40 Festivals in 16 Ländern:

Int Filmfestival Cine 2001 Mexiko, Int Filmfestival Montreal 2001, Int Filmfestival Los Angeles AFI 2001, Int Filmfestival in Hong Kong 2002, Int Filmfestival Buenos Aires 2001, Festival des Deutschen Films in Rom 2002, Int Filmfestival Warschau 2001, Int Filmfestival New York WBFF, Festival des Deutschen Films in Madrid, Festival des Deutschen Films in Paris, Festival des Deutschen Films in London, Int Filmfestival Mexiko City 2001

 

Darsteller:

Sissi Perlinger, Katharina Schüttler, Lutz Winde, Patrick Güldenberg, Smudo, Michael Benthin, Mario Grete, Heinz-Rudolf Kunze, Andora

 

Regie: Franziska Stünkel

Buch: Franziska Stünkel

Kamera: Richard Kubisch

Tond: Kai Lüde

Schnitt: Franziska Stünkel

Musik: Malte Hagemeister

in Zusammenarbeit mit Haus Erika Produktion

 

Produktion: Cita Film

Produzentin: Franziska Stünkel

 

Förderung:

Stiftung Edelhof Ricklingen

Nordmedia Filmförderung

Wilhelm-Hirte Stiftung

 

Kurzinhalt:

Ein himmlisch ironischer Erklärungsversuch

auf die bis jetzt unbeantwortete Frage

warum man(n) es bei den Frauen so schwer hat.

 

FWU Siegel

lm Verleih des Institutes für Film in Wissenschaft und Unterricht

Kommentar schreiben

Kommentare: 0